Veranstaltungen


Schachclub - Hernals

Jeden Dienstag - ab 18.00 Uhr

N.L.P..odlezka

Do. 20.09.2018 - 19.30 Uhr

Eintritt: freie Spende

Buchpräsentation - Erste Reihe Achterbahn

Mo. 24.09.2018 - 18.30 Uhr

Infos:

Einladung

„Das Z.w.i.e.K-abarett auf aktualisierter Spurensuche"

Do. 11.10.2018 - 19.30 Uhr

Das bewährte Frühjahrsprogramm wird um skurrile, heitere u.a. Facetten bereichert zum besten Herbstprogramm in diesem Jahr.
Die Spurensuche geht weiter: Nach dem gestrigen Tag, nach dem zweiten Socken, nach dem Sinn des Lebens, nach der scheinbar verschwundenen Brille auf dem WC, nach dem ultimativen Kick usw.

Info:

Trailer

Reisen, Rum & Rituale

Mo. 18.06.2018 - 19.00 Uhr

Kabarettistische Lesung von und mit Renate Woltron und Manuel Girisch

In unserem neuen Frühlingsprogramm erzählen wir von unseren zahlreichen Reisen, die uns um die ganze Welt geführt haben. Aber auch diverse Ausflüge in die Wiener Bezirke kommen dabei nicht zu kurz.

Mit Witz und Humor schlüpfen wir in diverse Rollen, spielen und lesen viele selbst verfasste Texte, Sketche und Gedichte, die sich auf Beobachtungen und Erlebnisse im Alltag stützen und würzen das Süppchen mit Anekdoten und Geschichten sowie zahlreichen lehrreichen Fakten.

Eintritt: freier Eintritt

Infos:

Flyer

FIVE FLAT CATS JAZZ SEXTETT

Do. 07.06.2018 - 19:00 Uhr

Die Five Flat Cats kehren mit mehr Jazz vom Feinsten ins Cafe Kreuzberg zurück. Weil wir jetzt ein Sextett sind, haben wir ein neues Programm mit schönen 3-stimmigen Arrangements vorbereitet.

Unter anderem spielen wir Stücke von Bobby Timmons, Tadd Dameron, Tina Brooks, Wayne Shorter, Roy Hargrove und Herbie Hancock.

Die Five Flat Cats sind:

Robin Balean - Trompete
Sophie Psihoda - Tenorsax
Martin Moser - Altsax
Fritz Kainz - Klavier
Reinhard Kochauf - Kontrabass
Uli Hejsek - Schlagzeug

(Ja, das sind jetzt eigentlich 6 Cats, aber nur 5 davon sind flat!)

Eintritt: Freiwilliger Musikbeitrag

"Eine Brise Leben" - Lesung und Kabarett

Mo. 04.06.2018 - 19.00 Uhr

Wolfgang BARTSCH liest im ersten Teil des Abends aus seinem neuen Buch "Eine Brise Leben" und bringt im zweiten Teile Kabarettistisches aus der österreichischen Realsatire dar.

Eintritt: freier Eintritt!

Begrenzte Sitzplatzanzahl, bitte um Voranmeldung an: wolfgangbartsch1160@gmail.com

saramia

Mo. 28.05.2018 - 20.00 Uhr

Ihr Repertoire besteht überwiegend aus Singer/Songwriter-Pop, der zum Nachdenken anregen soll, gemischt mit Covers von vertrauten Liedern.

Infos:

Facebook

DRUMS - SAX - KLAVIER - BASS in Concert

Do. 17.05.2018 - 19.30 Uhr

Heisek - Salvati - Supancic - Reimer

DRUMS - SAX - KLAVIER - BASS in Concert

K R E A T I V M U S I K - THE MEETING : Spontan-cool-cooking - Modern Grooves, good Vibrations, von SWING BIS BOSSA und FUNKY - mit einem Wort: JAZZ in reinster Form.

Die vier erfahrenen Musiker kommen aus verschiedensten eigenen Ensembles zusammen und verschmelzen all ihre Erfahrungen für kurze Zeit in einer tollen explosiven Mischung. Nicht versäumen...

Vorsicht: wetterunabhängig könnte es sehr sehr heiss werden! Gewarnt wird auch vor einsteigenden Supermusikern.

Eintritt: freiwilliger Beitrag an die Musiker

NaTALLie

So. 06.05.2018 - 19.00 Uhr

NaTALLie interpretiert französische Chansons, Golden Age Musical- und Contemporary Songs. Inspiriert von Edith Piaf, Ella Fitzgerald und der Musik von Gershwin, geht es in ihren Liedern um Beziehungen: Von Adelaide, die keinen finden kann oder Lola, die genau weiß, was oder vielmehr wen sie will. Kurzum: Es geht um die Suche nach dem Glück! Privat und auch in der Arbeit...

Eintritt: Freier Eintritt!

Infos:

Flyer

„Das Z.w.i.e.K-abarett auf Spurensuche"

Do. 19.04.2018 - 19.30 Uhr

Von Heimbucher/Trümmel
Mit Tamara Schöffmann
und Ferri ¶ Trümmel

Ständig sucht der Mensch irgendetwas:

zum Beispiel die verlegte Brille, den zweiten Socken, den Sinn des Lebens, den ultimativen Kick, den gestrigen Tag usw.

Oder die Suche nach Antworten zu u.a. folgenden Themen:

Ist es eine Verletzung des Gleichheitsgrundsatzes, wenn Fußgänger nichts für die Benutzung des Gehsteiges bezahlen müssen?
Sind nur der liebe Gott und der nicht so liebe Computer unfehlbar?
Wenn Chemie mit Chemie bekämpft wird, heißt das dann, den Teufel mit dem Beelzebub austreiben?
Wenn jeder zufrieden strahlt, ist dann das Problem mit dem Atommüll gelöst?

Eintritt: 12 Euro

heart.beat.Kränzchen

Fr. 13.04.2018 - ab 15.30 Uhr

Indie & Pop Hochzeitsmusik lauschen, plaudern und Kuchen essen.

Songs über die Liebe von zwei Sängerinnen, Klavier & Schlagzeug. Nach einem Sektempfang spielen wir um 16:00 und um 17:00 zwei feine Livemusik-Sets mit einer Auswahl unserer schönsten Songs von Snow Patrol über Kettcar, The Pogues, Bright Eyes, Blumfeld, bis The Divine Comedy. Eintritt: freie Spende Info:

Flyer
Homepage
Youtube

Five Flat Cats

Do. 15.03.2018 - 19.00 Uhr

Kreative Klänge voll harmonischer und melodischer Raffinesse, - gepaart mit subtilen Rhythmen in teils jazzigen, gospelig-funkygen, brasilianischen und afrokubanischen Styles, die, - wie die Protagonisten stark hoffen wollen, - nicht nur die Soundwelten eines Miles Davis, Roy Hargrove, Oscar Peterson, etc. in Erinnerung rufen, sondern auch die Individualität, das persönliche Temperament und die oft recht pittoresken Einfälle der Bandmitglieder, zeigen. Saxophon und Trompete, Klavier , Kontrabass und Schlagzeug spielen "unplugged", also stromsparend, ohne ihre Instrumente zu schonen.

Man bräuchte sich also nicht warm anzuziehen: es wird nach Leibeskräften geswingt und gefunkt werden. Dennoch mögen die ganz extrem Tanzhungrigen zu Hause bleiben: aller Rhythmus geht bei den Flat Cats nicht nur in die Füße, sondern auch in den Kopf, wird mit einem Schuss leiser Sophistication aufgekocht: man müsste also zuhören können, um das Spiel der "Cats" richtig zu genießen. Eigentlich auch ganz im Sinne von Andre Heller, der an dieser Stelle mit seinem vortrefflichen Steh - Vers zitiert sei: "die wahren Abenteuer sind im Kopf, und sind sie nicht im Kopf, so sind sie nirgendwo!".

Wichtige FAQ zu den 5 Flat Cats: Dürfen d i e s e streunenden "Flat Cats" denn gefüttert werden ? An diesem Abend, ja : der Höhe nach freie Spende an die Musiker. Muss sie denn ganz "flat" ausfallen? Nein, das "Flat" im Bandnamen der "Cats" bezieht sich auf einen Begriff der Jazzharmonielehre (die flat five).

Five Flat Cats

Do. 12.04.2018 - 19.00 Uhr

Die Flat Cats sind wieder im Cafe Kreuzberg mit einem neuen Programm! Wir werden euch unterhalten mit Hard Bop von den Jazz Messengers, Modal Jazz von Miles Davis und Herbie Hancock, sowohl auch bluesigen Nummern vom Cannonball Adderley Quintett.

Die Cats sind:
Robin Balean - Trompete
Sophie Psihoda - Tenorsax
Fritz Kainz - Klavier
Reinhard Kochauf - Kontrabass
Uli Hejsek - Schlagzeug

Eintritt: Freiwilliger Musikbeitrag

Das Licht – the last waltz

Mi. 07.03.2018 - 20.00 Uhr

Das Akustikduo „Das Licht" spielt sein allerletztes Wienkonzert in der Besetzung Gesang mit Gitarre und Konzertharfe. Nachdem die beiden Musiker schon als Trio und auch Quartett mit Wolf Ratz und Michael Frank aktiv sind, wollen Stefan Lichtenegger und Eva Grimm zumindest einmal noch das Beste aus dem Duoprogramm der letzten 6 jahre spielen. Daher gibt's neben den deutschsprachigen Eigenkompositionen auch wieder zahllose Mash-ups und schräge Covers von Britney Spears, Lady Gaga und Janis Joplin bis Muse.

Eintritt freie Spenden

Infos:

Facebook

Roberto Pisati - Lounge Trio

Do. 15.02.2018 - 19.30 Uhr

Infos:

Homepage

heart.beat.Kränzchen

Fr. 09.02.2018 - ab 15.30 Uhr

Info:

Homepage

Coffee, Milk & Sugar

So. 28.01.2018 - 19.00 Uhr

Die Singer Song Röster verbinden in eigenen Songs und Covers aromatische Vocals mit sanft gerösteten Klavier- und Gitarrenklängen, köstlicher Percussion und den süßen Tönen der Jazzvioline zu einer ganz persönlichen Melange.
Info:

Flyer
Facebook

BUNT BARSCH

Do. 25.01.2018 - 19.00 Uhr

Buntbarsch nennt sich diese neue Bandformation aus Wien und Umgebung, welche ihre rockigen Eigenkompositionen auch zwischendurch mal mit Coverversionen würzt. Ein spannender, unterhaltsamer Abend im Cafe Kreuzberg ist somit garantiert!

Urk - Vocals
Lisa - Vocals, Guitar
Georg - Vocals, Guitar
Tom - Drums


Infos:

Homepage
Facebook
Flyer

FIVE FLAT CATS

Do. 18.01.2018 - 19.00 Uhr

Jazz, der ins Ohr geht. Das und mehr versprechen die Five Flat Cats für diesen mitreißenden Abend. Von Hard Bop bis Bossa ist alles dabei für Jazz-Kenner sowie jene, die es noch werden wollen.

Freiwilliger Musikbeitrag

BIRD `S JOKE

So. 14.01.2018 - 20.00 Uhr

...ein humorvoller Blick auf die hellen und dunklen Seiten des Lebens, samt Ihrer Farbenpracht, verhängnisvoll verführerische und lauthals unverblümte Musik. Jazz und Mundart

Vocals : Barbara Probst
Piano : Jörg Leichtfried
Bass : Georg Schmelzer- Ziringer
und Gästen : Margit Faltl , Hans Pritz

freiwilliger Musikbeitrag

Infos:

Homepage

Smooth Jazz

Do. 21.12.2017 - 18.00 Uhr

Georg Leberer Band

Georg Leberer - voc
Harry Holm - g
Roland Gruber - g
Gregor Holm - b

Ein stimmungsvoller Abend mit Smooth-Jazz von den 20ern bis heute... Mit einem Auszug aus unserem Repertoire eröffnen wir diesen vorweihnachtlichen Abend und geben anschließend die Bühne für eine Jam-Session (Musiker bitte Instrumente / Equipment / Noten mitnehmen) frei.

Eintritt: Freiwillige Spende

Downloads:

Plakat

Weihnachts-Sing-Along

So. 03.12.2017 - 18.30 Uhr



Downloads:

Flyer

Lachperlen 7

Mo. 23.10.2017 - 19.30 Uhr

Renate Woltron und Manuel Girisch liefern sich in ihren neuen Sketchen und Szenen wieder komische Wortgefechte und präsentieren eine lustige, humoristische, einfühlsame aber auch nachdenkliche Show!

Im bereits siebenten Jahr unserer erfolgreichen Show bringen wir wieder einen bunten Reigen neuer Sketche und Szenen rund um den Geschlechterkampf und die Geschlechterliebe!

Lachperlen, eine nachhaltige und intelligente Humorkanone, auf die das Publikum schon wartet, ist auf dem besten Weg, sich zu einer stehenden und doch immer neuen Comedy–Einrichtung mit Informationscharakter und ein wenig Geschichtsunterricht zu bewegen.

Nach den erfolgreichen Lese-Shows Lachperlen 1-6 geht die publikumswirksame Mann-Frau-Session nun in die siebente Runde! Denn es gibt immer noch viel zu lachen – und wer zuletzt lacht, hat nicht immer die längste Leitung!

JD And The Charming Guys

Do. 12.10.2017 - 19.30 Uhr

Jazz,Swing,Pop und ein Schuss Blues:Das ist die musikalische Mischung,mit der "JD&The Charming Guys" aus Wien die heimischen Bühnen erobern. Denise Sorsky alias "JD" (vocal) und ihre "Charming Guys"(Manfred Schmid (git.), Gürkan Erman(piano/keys), Alberto Pierini(drums) und Reinhard Kochauf(Bass/Kontrabass) entlocken Standards von Etta James,Shirley Bassey,Peggy Lee,Nat King Cole,Nina Simone,The Andrew Sisters,Ella Fitzgerald,Frank Sinatra aber auch neueren Titeln von Vaya Con Dios,Amy Winehouse,Joe Cocker, u.v.a., ganz neue Klangfarben und setzen mit ihren knackigen Neubearbeitungen und Interpretationen bisher ungehörte Akzente.

Downloads:

Flyer

The Reveilles- „Three little Sisters"

Do. 31.08.2017 - 19.00 Uhr

Drei Stimmen - Zwei Instrumente - EinKlang

Das harmonische Trio versetzt zurück in die Zeit der Petticoats, knallroten Lippen und Hochsteckfrisuren. Mit ihren schwungvollen Rhythmen und charmanter Heiterkeit erwecken sie die Musik der 40er Jahre wieder zum Leben. Drei Stimmen unterschiedlicher Bereiche zeichnen das bunte und vielfältige Gesangstrio aus. Charmant verpacken sie die Hits der berühmten Andrew Sisters, der „Queens of Swing", in eine amüsante Rahmenhandlung und bringen, mit groovigen Arrangements für Klavier und Kontrabass, allesamt zum swingen!

Janine Hickl - Konzept. Organisation. Gesang.
Caro Loibersbeck - Arrangements. Klavier. Gesang.
Clara Loibersbeck - Sponsoring. Kontrabass. Gesang.
Martin Schranz - Specialguest

Eintritt: freie Spende

Jazz-Trios

Do. 17.08.2017 - 19.00 Uhr

Das kürzlich gegründete, von eifrigen Jungspunden besetze Jazz-Trio ANTIX erobert für einen Abend die Club Lounge. Im Programm sind zeitlose Jazz-, Latin-, und Pop-Standards aus den 20ern bis 80er Jahren, komponiert von Musiklegenden wie Herbie Hancock oder Duke Ellington. Wir freuen uns auf einen entspannenden Abend für Zuhörer als auch Musiker.


Eintritt: Freiwilliger Beitrag

ANTIX:
Maximilian Gerstbach (p)
Xavier Plus (d)
Tobias Golser (tuba)

Jazz-Trios

Do. 13.07.2017 - 19.00 Uhr

Das kürzlich gegründete, von eifrigen Jungspunden besetze Jazz-Trio ANTIX erobert für einen Abend die Club Lounge. Im Programm sind zeitlose Jazz-, Latin-, und Pop-Standards aus den 20ern bis 80er Jahren, komponiert von Musiklegenden wie Herbie Hancock oder Duke Ellington. Wir freuen uns auf einen entspannenden Abend für Zuhörer als auch Musiker.


Eintritt: Freiwilliger Beitrag

ANTIX:
Maximilian Gerstbach (p)
Xavier Plus (d)
Tobias Golser (tuba)

Frühling Session 2017

So. 18.06.2017 - 20.00 Uhr

FRÜHLING Session 2017
Mit ihrer Debüt Single ging Lazara elektronisch raus in die Welt, nun präsentiert sie sich live mit Band mit einer Mischung aus eigenen Songs und gecoverten Popliedern.
vocal: Lazara
guitar: Alex Laloux
drums: Michael Kapfinger


Eintritt: Freiwilliger Beitrag

Infos:

Lazara Homepage

Shopping Slums - Christina Jonke

So. 21.05.2017 - 18.00 Uhr

Einmal im Jahr besucht der „Chef" seine Geschäfte und spricht höchst persönlich mit jeder/m einzelnen MitarbeiterIn. Wahllos benutzt er Mitarbeiterinnen als sexuelle Gespielinnen. „Sie" weiß diese schlechte Angewohnheit für sich zu nutzen und nimmt im Gegenzug dazu rücksichtslos Sprosse für Sprosse die Karriereleiter. Je weiter „Sie" hinaufkommt, desto berechnender wird „Sie"...

Eintritt: freiwillige Spende

Infos:

Manuel Dragan

Trio wider Willen - nach Rupert Henning

Mo. 08.05.2017 - 19.30 Uhr
Di. 09.05.2017 - 19.30 Uhr
Mi. 10.05.2017 - 19.30 Uhr


Wie fast jedes Jahr spielen wir wieder im Café Kreuzberg:
Seifenopern anzusehen macht uns glücklich – das behauptet zumindest die Wissenschaft. Wir wollen Sie allerdings vor allem unterhalten! Sie sehen ein amüsantes und rasantes Stück der Liebe, Eifersucht und Intrigen. Ein einfallsreiches Schauspiel mit witzigen Dialogen und dramatischen Wendungen, gewürzt mit allen Zutaten einer echten "Daily Soap"...

Eintritt: Erwachsene €12,-
Kinder bis 12 Jahren €8,-
Gruppen ab 6 Personen €10,-

Infos/Reservierung unter: Homepage
Mailadresse: theater@spielart-wien.at

InGroove LIVE

Mi. 26.04.2017 - 20.00 - 23.00 Uhr

Nach einem langen Winterschlaf spielen wir wieder im Café Kreuzberg! Lasst uns gemeinsam den Frühling feiern mit feinen Covers aus Soul, Funk & Rock, das alles bei freiem Eintritt.

InGroove, das sind...
Anna Budnowski (voc)
Niko Georgiades (git)
Jochi Huber (b)
Alex Riepl (dr)
Ben Nyamandi (keys/voc)

Wir freuen uns auf euch!

EINTRITT FREI

In diesem Sinne – Let’s keep groovin'!

Frühlingsmarkt von Erna & Gitta

Mo. 03.04.2017 - 11.00 - 18.00 Uhr

Vintage - & Designmodeschmuck
Vintage- Seidentüchers
Gemälde, Zeichnungen
Eierlikör

Molière – Die Schule der Frauen

Di. 28.03.2017 - 19.30 Uhr

Der 42-jährige Junggeselle Arnolphe hat beschlossen zu heiraten. Was ihn bisher davon abhielt, war die Angst, das Schicksal der durch die weibliche Untreue „gehörnten" Männer zu teilen, über deren Einfalt er sich öffentlich lustig macht. Um nicht selbst in diese Ehefalle zu tappen, hat er von langer Hand eine eigene Strategie entwickelt. Er adoptierte ein 4-jähriges Bauernkind, ließ es 13 Jahre lang in klösterlicher Abgeschiedenheit aufwachsen und hat nun das zur Unschuld, Unwissenheit und Unterwürfigkeit erzogene Mädchen in einem seiner Häuser einquartiert um sie, Agnès, zu seiner Frau zu machen. Und dann geht die Komödie erst richtig los...

Eintritt: freiwillige Spende

Infos:

Manuel Dragan

Jazzkonzert - ZANUBER

So. 19.03.2017 - 20.00 Uhr

„....als Zuber bezeichnet man einen grossen
Topf oder Behälter …
Im Falle des Hinein-oder Herauszauberns verschiedener Inhalte wird daraus folglich ein Zanuber !

JAZZ
MUNDART and other SONGS

vocals : Barbara Probst
piano : Gerhard Buchegger
Eintritt: Frei

Infos:

Homepage

Jazzkonzert - "Watch What Happens"

Do. 16.03.2017 - 20.00 Uhr

Pros & Cons Jazz Trio

Kurt Prohaska (p)
Paul Hondl (b)
Helmut Prohaska (dm)

Das Programm macht auf Basis des Bossa Nova-Titels "Watch What Happens" der weltberühmten französischen Musik-Legende Michel Legrand das im Jazz gültige "Freihandelsabkommen" zwischen der Grande Nation und den USA deutlich und lässt Raum sowohl für unendliche Spielfreude als auch die eine oder andere musikalische Überraschung.

Eintritt: freiwilliger Musikbeitrag.

Infos:

Homepage

"Ich höre was, was du nicht hörst..." - DAS FINALE!

Mi. 1.03.2017 - 19.00 Uhr

Es ist soweit! Nach der erfolgreichen Onlineumfrage mit 229 vollständigen Teilnahmen auf Deutsch, Englisch und Chinesisch präsentieren le2dam die interessantesten Ergebnisse zusammen mit den vollständigen Stücken. In der Umfrage wurde man oder frau zu verschiedenen kurzen Hörbeispielen von Ausschnitten á 20-30 sec aus dem Repertoire von le2dam Fragen gestellt. Am 1. März werden sie nun in vollständiger Länge zu Gehör gebracht.

le2dam ist ein Ensemble für Musik mit Trompete und Klavier. Le Liu (Klavier) und Damaris Richerts (Trompete) haben es sich zur Aufgabe gemacht, Originalwerke für diese Besetzung aufzuführen, neue Kompositionen zu fördern und schon bestehende Werke auf die Instrumente angepasst zu arrangieren.

Mehr unter:

Homepage
Facebook

"Landgasthäuser in der Französischen Provenze" von Denis Marintisch

Di. 21.02.2017 - 19.30 Uhr

Lesung aus dem Text: "Landgasthäuser in der Französischen Provenze" von Denis Marintisch
Musikalische Untermalung: Günther Schöller

Eintritt: Frei

Infos:

Denis Marinitsch

Fixnoamoi

Fr. 27.01.2017 - 20.00 Uhr

Jukebox - Klassiker
von Austropop bis Classic-Rock

Eintritt: Freie Spende

Infos:

Fixnoamoi Homepage

Klassisches Konzert

So. 22.01.2017 - 18.00 Uhr

Klassische Lieder und Opernstücke von Mozart, Puccini, usw.


Valerie Beney - Soprano
Gregor Hanke - Pianist

Buchlesung: "Mrs. Perfect sucht Mr. Right" von Susanne Giljum

Mi. 11.01.2017 - 19.00 Uhr - 20.00 Uhr

Die Perfektionistin Sabrina führt das Leben einer typischen Karrierefrau. Mit 49 Jahren entscheidet sie sich, dem privaten Glück auf die Sprünge zu helfen. Auf Single- und Partnerbörsen sucht sie nach Mr. Right, ihrem Traumpartner. Ein, wie sie meinte, simples Unterfangen wird zu einer regelrechten Odyssee, die kein Ende zu haben scheint. Begegnungen mit sehr unterschiedlichen Männern verändern allmählich ihre Vorstellungen. Skurrile Vorfälle, bei denen einfach gar nichts perfekt ist, halten sie über viele Monate auf Trab. Und mitunter übernimmt sie dabei auch gleich selbst die humorvolle Hauptrolle. Ein Lichtblick unter all den Männern ist Lukas. Er sitzt im selben Boot und entpuppt sich rasch als humorvoller Sparringspartner, der sie bei ihrer Partnersuche im Online-Dschungel virtuell begleitet. Auf der Suche nach Mr. Right findet Sabrina immer mehr zu sich selbst und trifft schließlich auf Tom.

Zum Buch:

Link

Cafe / Beisl Tour 2016 - Hydrant

Mo. 12.12.2016 - 19.30

Das Jahresende naht und ihr habt noch eine letzte Chance uns in 2016 live zu erleben. Am Montag spielen wir nämlich in der herzlichen Atmosphäre des Café Kreuzbergs noch das Finale unserer kleinen Cafe/Beisl Tour. Dafür haben wir uns ein abwechslungsreiches Programm überlegt, das wir euch wie gewohnt akustisch darbieten werden :) Wer also eine paar nette Stunden in der doch oftmals stressigen Weihnachtszeit genießen möchte, der ist herzlich eingeladen unserem Konzert ab 19:30 Uhr bei freiem Eintritt beizuwohnen.

Weihnachtsmarkt - Erna & Gitta

Mo. 12.12.2016 - 10.00 - 16.00 Uhr
Di. 13.12.2016 - 10.00 - 16.00 Uhr


Vintage - & Designmodeschmuck
Vintage- Seidentüchers
Weihnachtskekse & Konfekt
Eierlikör
Weihnachtsbroschen

Liebesg'schichten und andere Leidenschaften

Do. 8.12.2016 - 20.00 Uhr

Berührende und amüsante Lieder der 20er und 30er Jahre, vermengt mit melancholisch bis ätzenden Wienerliedern.

Weihnachtsmarkt- Erna, Gitta & Silvia

Mo. 5.12.2016 - 10.00 - 16.00 Uhr
Di. 6.12.2016 - 10.00 - 16.00 Uhr